Pressemeldung vom 13.04.2014


Hier können Sie die Pressemeldung in einer Textdatei downloaden: 2014.03.04 PM Hybride Kongresse in der Filderhalle

 

Die Filderhalle realisiert „Hybride Kongresse“ – mit ausschließlich hauseigener Technik

Das Tagungs- und Kongresszentrum Filderhalle in der Messestadt Leinfelden-Echterdingen verfügt über eine 1 GB Glasfaser-Internetanbindung und eigene Kamera- und Livestream-Technik. Zudem ist das Kongresszentrum mit einem leistungsfähigen W-LAN-System ausgestattet, in welches bis zu 2.000 Endgeräte gleichzeitig angemeldet sein können. Diese technische Ausstattung in Kombination mit einer speziellen App (Application software) für mobile Endgeräte, ermöglicht der Filderhalle die Realisierung von hybriden Kongressen aus einer Hand zu bieten.

 

 „Hybride Kongresse“ bieten viele Vorteile für Teilnehmer sowie Veranstalter

Bei einem „Hybriden Kongress“ erhalten alle Kongressteilnehmer die Möglichkeit in Echtzeit und ortsunabhängig,  über eigene Smartphones, Tablets und Notebooks, wichtige Informationen rund um den Kongress abzurufen, an Meinungsumfragen teilzunehmen sowie mit den Referenten oder anderen Kongressteilnehmern zu interagieren. Dies wird ermöglicht durch die Installation einer App, welche auf allen gängigen mobilen Endgeräten installiert werden kann. Ein externer Teilnehmer kann zusätzlich über einen sogenannten „Live Stream“ die Veranstaltung in Bild und Ton über das Internet in Echtzeit mit verfolgen.

„Die Entscheidung eines Kongressteilnehmers, eine bestimmte Veranstaltung zu besuchen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie beispielsweise Terminkonflikten, hohen Reisekosten oder Reisehindernissen wie Streiks, ungünstigen Witterungsverhältnissen und Naturkatastrophen. Mit der Möglichkeit der externen, interaktiven Teilnahme besteht eine attraktive Alternative zum Besuch des Veranstaltungsortes“, sagt Nils Jakoby, Geschäftsführer der Filderhalle. Der „Hybride Kongress“ bietet Veranstaltern einen höheren Umsatz durch externe Teilnehmer. Des Weiteren können Unternehmen ihre Kosten für Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen erheblich minimieren.

 

Über das Tagungs- und Kongresszentrum Filderhalle

Die Filderhalle der Kongress- und Messestadt Leinfelden-Echterdingen ist die ideale Location in der Region Stuttgart für alle Veranstaltungen, bei denen die Erreichbarkeit ein wichtiges Kriterium ist: Verkehrsgünstig an der A8, dem internationalen Flughafen Stuttgart sowie der Landesmesse Stuttgart gelegen, ist das Tagungs- und Kongresszentrum ebenso optimal über den ÖPNV zu erreichen.

Die Green-Globe-zertifizierte Filderhalle bietet ein flexibles Raumprogramm für Veranstaltungen bis zu 1.500 Personen und eine hauseigene, moderne Veranstaltungstechnik. Eine Besonderheit der Filderhalle ist das festinstallierte, leistungsfähige W-LAN-System mit einer 1GB Glasfaser-Internetanbindung, welches beispielsweise für Video-Konferenzen und interaktive Kongresse geeignet ist. Ein professionelles Team von Projektleitern und Veranstaltungstechnikern garantiert den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen jeder Art und Größe. Weitere Informationen sind zu erhalten unter: www.filderhalle.de

 

Ansprechpartner

Nils Jakoby

Kongress- und Tagungszentrum

FILDERHALLE Leinfelden-Echterdingen GmbH

Bahnhofstr. 61

70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon 0711 758575 337

Telefax 0711 758575 339

n.jakoby@le-mail.de

www.filderhalle.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.